StartseiteKontaktImpressumDatenschutz

bk.EDIT Logo
STARTbk.EDITEINFACHEINSETZENERLEBENERWEITERNERWERBENKONTAKT
Alles zu CMSFunktionenVorteile

Am Anfang

... wurden Internetseiten händisch programmiert und blieben unverändert im Internet stehen.

Dann

... wurde den Unternehmen bewusst, dass das Internet genutzt werden kann, um aktuelle Informationen zu transportieren. Sie beauftragten eine Agentur die ihr per E-Mail zugesendeten Texte schnellstmöglich online zu stellen. Um die Kosten überschaubar zu halten, wurde meist ein Pflegevertrag geschlossen. Fielen keine Arbeiten an, erhielt die Agentur trotzdem ihr Geld.

Heute

... können Sie mit dem Content-Management-System bk.EDIT Ihre Internetseiten ohne Folgekosten in Eigenregie am Stand der Zeit halten.

Alles Wissenswerte über Content-Management

CMS steht für Content-Management-System kann aber auch als Redaktions-System oder Inhaltsverwaltungs-System bezeichnet werden. Einfach ausgedrückt bietet Ihnen ein CMS die Möglichkeit ohne technisches Hintergrundwissen z.B. Ihre Internetseiten eigenständig aktuell zu halten.

Überblick

Ist bk.EDIT ein Homepage-Baukasten?

Wer bestimmt das Aussehen meiner Internetseite?

Können Änderungen am Design vorgenommen werden?

Sie haben weitere Fragen? Kein Problem. Testen Sie unsere Beratungsstärke und kontaktieren Sie uns.

Ist bk.EDIT ein Homepage-Baukasten?

Definitiv nein. Um dies zu verdeutlichen bedarf es zunächst folgender Informationen:

Bei der Umsetzung einer Internetseite wird im Voraus das Design festgelegt (meist durch Web-Designer oder eine Agentur). Dazu wird eine Gestaltungssoftware verwendet. Aufbau, Bildstil und Navigation werden bestimmt. Erst danach beginnt die Programmierung der Vorlage/n. Diese gewährleisten, dass die Optik der Seite im definierten Rahmen bleibt. Dies verdeutlicht auch einen entscheidenden Vorteil von bk.EDIT: Die Trennung von Design und Inhalt. Anschließend wird bk.EDIT installiert (auf einem Server) und die Vorlage/n eingebunden. Danach können Sie einfach loslegen.

Bei einem Homepage-Baukasten (wird oftmals von Internethosting-Anbietern kostenlos zur Verfügung gestellt) ist die Gestaltungsphase integriert. Sie wählen eine der vorgegebenen Gestaltungsvorlagen aus und setzen sich Ihre Internetseite aus verschiedenen Bauelementen zusammen. Die Einhaltung von Webstandards sind bei solchen Systemen oft nicht möglich.

Die Systematik der Homepage-Baukästen hat massive Nachteile: Ein individuelles Design ist nicht möglich. Was für das private Online-Familienalbum sicherlich genügen wird, reiht Ihr Unternehmen nur in die graue Masse von Standard-Internetseiten ein. Sie gehen ja auch nicht zum Bahnhof um Ihre Visitenkarten aus dem Automaten zu ziehen.

Entscheiden Sie sich daher für bk.EDIT. Denn das 'Einfach loslegen' - Prinzip führt effektiv und schnell zum Ziel.

Wer bestimmt das Aussehen meiner Internetseite?

Um einen wirklich individuellen Online-Auftritt zu gewährleisten, empfiehlt sich die Abstimmung mit einem professionellen Design-Dienstleister. Sehen Sie es wie im klassischen Druck-Bereich. Einen Produktflyer oder Ihr Briefpapier geben Sie doch auch bei einem Grafiker oder einer Werbeagentur in Auftrag. Das Design wird schließlich in die Hände eines Web-Programmierers oder einer qualifizierten Agentur (Sie können sich damit auch direkt an den Hersteller Bendl & Klotz  wenden) gegeben. Dort werden daraufhin die Vorlagen programmiert, bk.EDIT installiert, die Vorlagen eingebunden und Sie können einfach loslegen.

Können Änderungen am Design vorgenommen werden?

Selbstverständlich ist es jederzeit möglich entweder nur Details (z.B. Farbe der Überschriften) oder eine komplette Umgestaltung vorzunehmen. Diesen Vorzug bringt die strikte Trennung von Design und Inhalt mit sich. Da das Design in den Vorlagen bestimmt wurde und sich die Inhalte danach ausrichten, muss auch nur in den Vorlagen mit geringem Aufwand der Änderungswunsch umgesetzt werden. Diese Aufgabe erfüllt ein qualifizierter Dienstleister (Agentur, Programmierer oder auch der Hersteller Bendl & Klotz). Hinweis: Design steht zwar für Individualität, sollte aber mit Bedacht geändert werden.

© 2007 - Bendl & Klotz Agentur für Werbung und IT-Consulting